Volksschule Hofstätten
Dir. Dipl.-Päd. Birgit Lancsak, BEd

Pirching 80/2
8200 Hofstätten an der Raab
Tel: 03112 / 32 10
Fax: 03112 / 3210 - 20

volksschule@vs-hofstaetten.at

Webmaster:

Bernd Kohlhofer, BA BA BEd

Antonia Maitz, BEd

Dir. Dipl.-Päd. Birgit Lancsak, BEd 

 

 

 
> Home > Aktuelles > News

News

26.3. - Dankeschön aus dem Bezirkspflegeheim

 

Mit großer Freude haben wir am letzten Schultag vor den Osterferien ein besonderes Dankeschön aus dem Bezirkspflegeheim Gleisdorf entgegengenommen. Die Bewohner des Pflegeheims haben wunderschöne Karten und Bilder erstellt und sich auf diese Weise bei den Kindern bedankt. Wir sind sehr froh und stolz für dieses wunderschöne Miteinander und diesen kostbaren Austausch zwischen "Groß und Klein". In diesem Sinne: Frohe und glückliche Ostern an alle!

 

17.3. - Ostergeschenke für das Bezirkspflegeheim Gleisdorf


Die Kinder der VS Hofstätten haben wieder für das Bezirkspflegeheim Gleisdorf gebastelt und gezeichnet. Sie haben Osterkarten gestaltet und Briefe geschrieben. Diese Fotos zeigen nur einen kleinen Auszug von den vielen Überraschungen. Danke für EURE tolle Arbeit!

15.3. - Botschaften ins Bezirkspfegeheim - Wir starten in den Frühling

Eigentlich wollten die Kinder der Volksschule Hofstätten bereits letzten Frühling ein Leseprojekt mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Bezirkspflegeheimes Gleisdorf starten, aber daraus wurde aufgrund der Corona-Pandemie leider nichts. 

Da die Videobotschaften eine schöne Alternative zu einem persönlichen Besuch darstellen und das Adventkalenderprojekt den Bewohnern so viel Freude bereitete, haben sich die Kinder der 3b Klasse dazu entschlossen, weiterhin ONLINE Kontakt zu halten. Da sie ohnehin sehr gerne in den Wald gehen, nehmen sie die Menschen im Bezirkspflegeheim in Form von Videomitschnitten mit in den Wald und lassen sie teilhaben an den Waldbegegnungen und -entdeckungen. Die Kinder hoffen, dass sie so wieder für strahlende Gesichter im Heim sorgen können und ein weiterer Austausch stattfinden wird. Die Padletseite mit dem dazugehörigen Video befindet sich auf unserer Homepage.

26.01. - 28.01. 2021 Schuleinschreibung

Aufgrund der aktuellen Situation war es leider nicht möglich die Schuleinschreibung wie geplant durchzuführen. Die administrative Einschreibung an unserer Schule war vorige Woche von Dienstag bis Donnerstag. Sollten Sie noch Fragen haben, Unterlagen bzw. einen Termin benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch in der Direktion. Leider fand die Einschreibung ohne Anwesenheit der Kinder statt. Als Geschenk erhielten die Kinder ein Übungsheft für Schulanfänger und ein digitales Bilderbuch mit einer virtuellen Schulhausführung.

Sobald es die Maßnahmen und Richtlinien wieder zulassen, werden wir das vorbereitete Programm mt den Kindern nachholen. Darauf freuen wir uns schon!

4.12.2020 - Der Nikolaus hat uns besucht

Vielen Dank an den Nikolaus, dass er unsere Schule auch heuer besucht hat.

Die Kinder, die in der Schule waren, haben sich riesig über seinen Besuch gefreut. Und für die Kinder, die zu Hause gelernt haben, hat er ein kleines Nikolaussackerl mitgegeben. Frohe Weihnachten wünscht uns allen der Nikolaus und wir ihm natürlich auch.

30.11.2020 - Freude für das Bezirkspflegeheim

Liebe Kinder!

Wir alle sind einfach überwältigt, welch wunderbare Geschenke ihr für das Bezirkspflegeheim gebastelt, gezeichnet, geschrieben und gestaltet habt. Die Fotos zeigen wirklich nur einen kleinen Teil von dem großen Geschenkeberg. Nachdem so viele wundervolle Freudemacher gekommen sind, werden wir nicht alles auf einmal weiterschenken, sondern aufteilen. 

Ihr habt es wieder einmal bewiesen: Ihr seid einfach die BESTEN! Ein riesengroßes Danke an alle! Danke, danke, danke!

1.12.2020 - Advent mit den Kindern der 3b Klasse

Jeden Tag öffnet sich ein Türchen mit einem lieben Gruß von den Kindern der 3b Klasse. Dieser Adventsgruß wird auch den Bewohnern des Bezirkspflegeheims Gleisdorf jeden Tag eine Freude machen. In diesem Sinne wünschen wir allen Kindern und ihren Familien eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit.

10.11.2020 - Kinderrechte Songcontest- DAS FINALE

Die 4. Klassen haben heuer mit einem Lied beim Kinderrechte Songcontest teilgenommen. 14 Beiträge wurden für das Finale ausgewählt, welches im Dom im Berg in Graz über die Bühne gehen hätte sollen. Aus bekannten Gründen kann der Wettbewerb nicht live abgehalten werden, sondern findet nun online statt. Bis zum 20.11.2020 (Tag der Kinderrechte) haben alle die Möglichkeit für ihren Favoriten zu voten.

Unten ist der Link zum Lied und zum Vorstellungsvideo der Volksschule Hofstätten und zu allen anderen großartigen Beiträgen.

Wenn man sich alle Videos ansieht, kann man zusätzlich an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Jetzt kann es nur heißen: Voten, voten, voten! :-)

Antenne macht Schule mit den 3. Klassen

 

Ein sehr spannender Schultag nahm am Mittwoch 14.10.20  seinen Lauf! Die dritten Klassen hatten Besuch von einer Mitarbeiterin der Antenne Steiermark. Gemeinsam verbrachten sie einen tollen Workshop- Vormittag!

Im Rahmen des Workshops wurde ein toller Radiobeitrag aufgenommen, der natürlich auf der Antenne auf Sendung ging. Der Beitrag ist hier nachzuhören:

Preisverleihung zum Malwettbewerb „Das Leben ist schön…oder?“

 

Aufgrund der aktuellen Situation und den eingeschränkten Maßnahmen durch Corona hat die Kulturvermittlung Graz einen Malwettbewerb mit dem besonderen Thema „Das Leben ist schön…oder?“ gestartet. Hintergrund des Mottos war, dass die positiven Aspekte und die schönen Seiten des Lebens in den Vordergrund rücken sollen.

So entschieden sich die beiden ersten Klassen von Frau Bauer und Herrn Kohlhofer dazu, beim Wettbewerb mitzumachen. Es wurden Werke gestaltet, auf denen die Kinder eine Leiter hochklettern in einer Sternennacht und nach dem Mond greifen. Sprosse für Sprosse nach oben zu klettern, war der Hintergedanke zum Bild und spiegelt unser aller Leben wieder.

Die Kinder hatten große Freude beim Gestalten und freuten sich riesig darüber, als sie erfuhren, dass Sie beim Wettbewerb von den rund 500 Einsendungen zu den jüngsten Gewinnern gehören und stolz auf den dritten Platz sein dürfen.

Als Gewinn gab es Kinogutscheine für alle. So steht dem Ausflug ins Dieselkino fast nichts mehr im Wege!

Die 2. Klassen sind Gewinner beim Steirischen Schul-Milch-Malwettbewerb

 

Im vorigen Schuljahr haben die beiden ersten Klassen mit der Klassenlehrerin Frau Bauer und dem Klassenlehrer Herrn Kohlhofer sich dazu entschieden, beim Schulmilch-Malwettbewerb mitzumachen. Es ging darum, ein kreatives Bild zum Thema „Schulmilch“ zu gestalten.

Die Kinder versuchten sich darin, eine Kuh zu zeichnen und eine saftig grüne Wiese als Hintergrund anzufertigen. Als besonders Highlight wurden die Kinder mit einer Milchkanne fotografiert. Sie durften den Ausdruck ausschneiden und auf die fertige Zeichnung kleben. So erhielt das Bild noch mehr Persönlichkeit.

Als die Zeichnungen Ende des letzten Schuljahres eingeschickt wurden, hieß es abwarten. Die Gewinner wurden Anfang dieses Schuljahres informiert. Natürlich war die Freude riesengroß, als die Klassenlehrer und die Kinder die Nachricht bekamen, unter den Siegern zu sein!

Bei der Preisübergabe im Steiermarkhof in Graz erhielt jedes Kind seine Zeichnung als Tischunterlage gedruckt. Auch eine Tasse, eine Mappe und ein Tuch wurde an jedes Kind verschenkt.

Jeder kleine Künstler erfreute sich an dieser Ehre und an dem Gewinn!