Volksschule Hofstätten
Dir. Dipl.-Päd. Birgit Lancsak, BEd

Pirching 80/2
8200 Hofstätten an der Raab
Tel: 03112 / 32 10
Fax: 03112 / 3210 - 20

volksschule@vs-hofstaetten.at

Webmaster:

Bernd Kohlhofer, BA BA BEd

Antonia Maitz, BEd

Dir. Dipl.-Päd. Birgit Lancsak, BEd 

 

 

 

24.11.22 - Adventkranzsegnung

 

Am 24. November 2022 um 17.00 Uhr fand die Adventkranzsegnung im Innenhof unserer Schule statt. Die Segnung wurde von unserem Diakon Franz Brottrager durchgeführt. Herzlichen Dank an alle, die zur Gestaltung dieser Segnung beigetragen haben. Danke auch an den Elternverein für die tolle Zusammenarbeit!

28.11.22 - Hofstätten hat nun schon 91 ausgebildete „Energieschlaumeier“!

 

Das Thema Energiesparen ist brisant wie nie zuvor! Darum ist die Durchführung des
Energieprojektes „Kids meet Energy ® “, die Ausbildung zum „Energieschlaumeier ® “, an unserer Volksschule, für unsere Marktgemeinde von immenser Bedeutung und immer ein Highlight im Unterrichtsjahr! So kamen die Kinder beider 4. Klassen der Volksschule, ab heuer auch Klimaschule der KEM Weiz-Gleisdorf, in den Genuss dieses besonderen  Projekts. Dieses Mal freuen sich 34 Kinder über die Zertifizierung zum „Energieschlaumeier“!


Ermöglicht wurde das Projekt in Zusammenarbeit mit Energie Steiermark. Ziel der Aktion ist unsere steirische Jugend als Gestalter der Zukunft in Richtung energie- und umweltbewusstes Handeln zu sensibilisieren und den Kindern eine Berufsorientierung Richtung technische Berufe zu geben. Mit dem preisgekrönten Energieschulungsprojekt der Energieagentur Baierl gelang dies wieder  eindrucksvoll!
Die Schülerinnen und Schüler setzten sich im Zuge der Ausbildung zum Energieschlaumeier mit der Energieeffizienz von Haushaltsgeräten, dem sparsamen Einsatz von elektrischer Energie und der Vermeidung von unnötigem Bereitschaftsverbrauch (Stand-by) bei Elektrogeräten schlau auseinander. Nach der Idee von Dipl.-Päd. Ing. Walter Baierl werden alle erzielten Energieeinsparungen in „Eiskugeleinheiten“, umgerechnet. Somit können sich die Jugendlichen die möglichen Einsparungen an Kilowattstunden bzw. Euro noch besser vorstellen. In der letzten von insgesamt sechs Unterrichtseinheiten wurde der aktuelle Stand in der Beleuchtungstechnik eindrucksvoll „begreifbar“ gemacht und mit messtechnischen Experimenten veranschaulicht. Die Kinder wurden über die derzeitigen Energieeinsparmöglichkeiten informiert. Spielerisch erforscht wurde auch, welche Materialien Strom leiten und welche nicht. Bei Versuchen mit weltweit einzigartigen Experimentierboards wurde die Funktion von Photovoltaikmodulen getestet. Großes Staunen gab es, weil man mit diesen Boards die Sonne sogar hören kann!


Krönender Abschluss des Projektes war wieder die Übergabe der begehrten Zertifikate an
die neuen Energieschlaumeier durch Bürgermeister Ing. Werner Höfler, Direktorin Dipl.-
Päd. Birgit Lancsak, BEd, dem Klassenlehrer Bernd Kohlhofer, BEd BA BA (4a), der Klassenlehrer in der 4b-Klasse Nina Pal, MEd mit Schulassitentin Andrea Wagner-Schmidl und dem Vortragenden Mag. Sorin Chermaci. Mit großem Stolz und viel Freude zeigten die Schülerinnen und Schüler beim Erinnerungsfoto ihre wertvollen Energieschlaumeier- Zertifikate.

13.11. - Kinderrechtsongcontest mit der 4a Klasse

 

Die 4a Klasse hat heuer beim Kinderrechte Songcontest mitgemacht und ist ins Finale gekommen, welches am 25. November in Gratwein stattfindet.

Da der Sieger unter anderem mittels Online-Voting ermittelt wird, würden sich die Kinder der 4a Klasse sehr freuen, wenn auch die Kinder und Eltern der anderen Klassen der Volksschule Hofstätten fleißig mitstimmen würden.

Abstimmen kann man auf dieser Seite (einmal täglich), wo auch die Lieder und Vorstellungen aller Finalisten zu finden sind:

https://www.kija-stmk.at/voting/

Herzlichen Dank fürs Mitstimmen!